Zum Hauptinhalt springen
MenüImpressum
Datenschutz und Nutzungsbedingungen

Leistungen

Sportlerin, Sportler und Mannschaft des Jahres 2021

Herzog, Schulz und Handballer des SC DHfK Leipzig siegen bei der LEIPZIGER SPORTLERUMFRAGE 2021 und werden auf Empfang am 29.06.2022 geehrt.


Andrea Herzog und Martin Schulz sind Leipzigs Sportler des Jahres 2021. Bei den Mannschaften holten sich die Handballer vom SC DHfK Leipzig den Titel. Das Ergebnis verkündete der Stadtsportbund Leipzig vor 80 geladenen Gästen beim Empfang am 29.06.2022. Vor der Auszeichnung im Mediencampus Villa Ida wurden knapp 18.000 Stimmen ausgezählt.


Die Ergebnisse der traditionellen Beliebtheitsumfrage des Stadtsportbundes Leipzig e.V. – Dachverband von 399 Leipziger Sportvereinen mit über 95.000 Mitgliedern – warteten seit Dezember des letzten Jahres auf ihre Verkündung. Seit November konnten die Sportinteressierten per Stimmzettel oder im Internet ihre Favoriten in den Kategorien Sportlerin, Sportler und Mannschaften wählen. Pandemiebedingt fiel der Ball des Sports im Januar 2022 aus, nun trafen sich die Nominierten, ihre Trainer und Vereinsvorstände mit Gästen aus Sportpolitik und -verwaltung am 29.06.2022 zu einem festlichen Empfang im Gohliser Mediencampus Villa Ida.


Die Olympiadritte im Kanuslalom Andrea Herzog setzte sich als Sportlerin des Jahres 2021 mit 1.440 Stimmen souverän gegen ihre Konkurrentinnen durch. Mit einem Abstand von 416 Stimmen verwies sie die mehrmalige Umfragesiegerin Tina Dietze auf Platz 2 mit 1.024 Stimmen. Ruderin Annekatrin Thiele belegte den 3. Platz mit 812 Stimmen.


Bei den Herren gewann Paratriathlet Martin Schulz - Paralympicsieger in Tokio - mit 1.408 Stimmen und einem souveränem Vorsprung auf den Zweitplatzierten Franz Anton. In einem „Wimpernschlagfinale“ sammelte der Weltmeisterschaftsdritte im Kanuslalom mit 981 Stimmen gerade einmal 29 Stimmen mehr ein als David Thomasberger, Olympiateilnehmer im Schwimmen und Umfragedritter mit 952 Stimmen.


Die beliebteste Leipziger Mannschaft mit 1.524 Stimmen waren diesmal die Bundesliga-Handballer des SC DHfK Leipzig. Die Fußballer von RasenBallsport Leipzig kamen mit 1.121 Stimmen auf Platz 2 ein. Der Rugby Club Leipzig schaffte es ebenfalls wieder aufs Podium und erhielt 1.011 Stimmen.

© Stadtsportbund Leipzig e.V.- Kontakt / Anfahrt | Impressum | Datenschutz und Nutzungsbedingungen