Zum Hauptinhalt springen
MenüImpressum
Datenschutz und Nutzungsbedingungen

Leistungen

Seminar "Kinderschutz im Sportverein" | 4 LE

nächster Termin: 13.10.2021

Mit diesem pädagogisch-orientierten Fortbildungsangebot rund um den Kinderschutz wollen wir Vereinsvorstände und speziell im Nachwuchssport tätige Übungsleiter*innen und Trainer*innen aktiv bei ihrem Engagement für Kinder, Jugendliche unterstützen, begleiten. Nach Möglichkeit ergänzt wird die theoretische Wissensvermittlung durch Austausche zwischen den Teilnehmenden zu Erfahrungen im jeweiligen Verein/Verband. Diese Inhalte sind geplant:

  • Einstieg, Definitionen, Grundlagen Kindeswohl, -gefährdung
  • Wo steht mein Verein?
  • Risikoanalyse und Schutzkonzept
  • Handlungsleitfaden im Verdachtsfall

Format: Nach den aktuell gültigen Regelungen [Stand: 28.09.2021] wird das Seminar in Präsenz [im Beratungsraum LSB Sachsen, 3. Etage - Goyastraße 2 d, 04105 Leipzig] stattfinden.

Gebühr: 20,00 €* 

Seminarinformationen

*für Teilnehmer*innen aus Mitgliedsvereinen des SSBL

Das Seminar findet von 17:30 - 20:45 Uhr statt.
Seminar Termin Anmeldebeginn Freie Plätze
KS I/2021 Mi. | 28.04. 28.01.2021  
KS II/2021 Mi. | 13.10. 13.07.2021 4

KS II/2021 Anmeldeformular

Wenn es pandemiebedingt möglich ist, wird dieses Seminar in PRÄSENZ stattfinden. Optional behalten wir uns dennoch vor, wenn notwendig auf ein ONLINE-Format zu wechseln. Wir werden hier bzw. auch in der direkten Kommunikation mit den Teilnehmenden aktuell dazu informieren. Vielen Dank für das Verständnis.

 

Sie können sich ab ausgeschriebenem Anmeldebeginn schriftlich per Anmeldeformular anmelden. Die Plätze werden entsprechend des Eingangs der Anmeldungen vergeben. Reservierungen sind nicht möglich. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erfolgt zeitnah der Versand Ihrer Anmeldebestätigung (inkl. Kontodaten, Zahlungsziel) in der Regel per E-Mail. Wird die Mindestteilnehmerzahl von sechs nicht erreicht, erhalten Sie rechtzeitig eine Absage des Seminars.

  • ehrenamtliche Nachwuchstrainer*innen, -übungsleiter*innen, -betreuer*innen
  • Jugendleiter*innen, Verantwortliche Kinder- und Jugendsport von Vereinen und Verbänden
  • Vereinsvorstände

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung, diese berechtigt zur anteiligen Verlängerung (4 LE)
der Lizenz Übungsleiter*in-C Breitensport.

  • o.g. Zielgruppe
  • Mindestalter 16 Jahre
  • Mitgliedschaft in einem Verein des Stadtsportbundes Leipzig e.V. (Externe nach Rücksprache)
  • Einstieg, Definitionen, Grundlagen Kindeswohl, -gefährdung
  • Bezug Haftung und Aufsichtspflicht
  • Risikoanalyse im Sportverein
  • Schutzkonzept im Sportverein
  • Handlungsleitfaden im Verdachtsfall
  • Netzwerke mit Beratungs- und Unterstützungsangeboten

Sven Heinze | Diplom-Sportlehrer, u.a. ausgebildeter Multiplikator Kinderschutz 

Wir möchten unseren Lehrgang mit größtmöglicher Sicherheit für alle Teilnehmenden durchführen. Wir haben uns deshalb entschlossen, in allen Bildungsveranstaltungen des Stadtsportbundes Leipzig e.V. vorerst das  Verfahren „3 G“ anzuwenden: Die Teilnahme ist ausschließlich möglich für vollständig Geimpfte, nachweislich Genesene und negativ Getestete  (es ist unbedingt erforderlich, ein negatives Ergebnis einer Teststation vorzulegen, nicht älter als 48 Stunden).

Eine Handdesinfektion ist erforderlich sowie das Tragen eines Mund-Nasenschutzes (OP- oder FFP2-Maske), sofern man nicht an seinem Platz sitzt.

Es ist eine Selbstauskunft mit Gesundheitsfragen vor Beginn unserer Veranstaltung auszufüllen. Die Lehrgangsleitung kann bei Symptomen oder bei Kontakt mit positiv Getesteten oder bei Aufenthalt im Risikogebiet ein Teilnahmeverbot erteilen.

Wir bitten Sie um Verständnis für diese solidarische Maßnahme und Ihre aktive Mitwirkung. Möglicherweise erfolgt zeitnah zur Veranstaltung eine Anpassung an aktuelle Gegebenheiten bzw. aufgrund neuer behördlicher Bestimmungen.

© Stadtsportbund Leipzig e.V.- Kontakt / Anfahrt | Impressum | Datenschutz und Nutzungsbedingungen