Junge israelische Handballer aus Herzliya starten u.a. bei DHL LE Open (Nachwuchshandballturniere männlich | SC DHfK Leipzig)

26. Aug. 2018 | Sportjugend

22. - 28. August 2018 | Die internationalen Kooperationen Leipzigs mit Herzliya (Israel) erleben eine nächste Sportjugend-Begegnung!

Vom 22. bis 28. August 2018 waren 18 israelische Nachwuchshandballer (Jahrgänge 2001/2002) und ihre beiden Trainer zu Gast in Leipzig. Finanziell wird diese Jugendbegegnung u.a. von der Deutschen Sportjugend und vom Amt für Jugend, Familie und Bildung der Stadt Leipzig unterstützt. Inhaltlich bereichern die Handballer des SC DHfK Leipzig, das Ariowitsch-Haus und weitere Partner das sportlich-kulturelle Programm. Sportlicher Höhepunkt für die Jungs aus Herzliya war am Wochenende (25./26.08.2018) sicherlich die Teilnahme am C-Jugendturnier der DHL LE-Open. „Wir sind unheimlich stolz, dass wir uns u.a. mit Nachwuchsteams deutscher Bundesliga-Clubs vergleichen und vor allem technisch-taktisch wertvolle Erfahrungen sammeln konnten“, so der israelische Chefcoach Daniel L. begeistert nach dem Turniersieg. Um die doch recht unterschiedlichen Leistungsniveaus gut auszugleichen, spielten die B-Jugendlichen aus Herzliya beim C-Jugendturnier mit.

© Stadtsportbund Leipzig e.V. - Kontakt / Anfahrt | Impressum | Datenschutz und Nutzungsbedingungen