Leistungen

Sophie Thiele thiele(at)ssb-leipzig(dot)de
0341 308946-15

29. Ball des Sports am 25. Januar 2020

Am Samstag, 25. Januar 2020, werden Oberbürgermeister Burkhard Jung und Stadtsportbundpräsident Uwe Gasch zu unserem sportlich-eleganten Jahresauftakt zahlreiche Gäste aus der Leipziger Sportverwaltung und -politik, Sponsoren, Vorständler, Mitglieder aus unseren Vereinen und sportbegeisterte BürgerInnen begrüßen. 500 Gäste werden im großen Saal des Congress Centers Leipzig bei einem abwechslungsreichen Abend gemeinsam mit erfolgreichen Leipziger SportlerInnen feiern. Wie in jedem "Olympiajahr" üblich, werden die Olympischen Spiele in Tokio thematisch Eingang finden.

Zur Begrüßung erwartet die Gäste ein stimmungsvoller Sektempfang bei live-Musik. Der Rückblick auf das Sportjahr 2019 und der Ausblick auf 2020 fehlen ebenso wenig wie die Auszeichnung von besonders engagierten Ehrenamtlichen und Mitgliedsvereinen.

Die Showacts von Vereinen und Artisten werden unsere Gäste unterhalten und erstaunen. Kulinarischen Genuss versprechen Galabuffet und Eisbuffet, auch die Barkeeper werden mit bekannten und neuen Kreationen die Gäste verwöhnen, an der Café-Bar kann man die Müdigkeit vertreiben.

Für live-Tanzmusik bis 2.00 Uhr sorgt die Matthias-Witt-Crew, Moderator Roman Knoblauch führt durch den Abend. Die Ergebnispräsentation der LEIPZIGER SPORTLERUMFRAGE 2019 wird ebenso spannend wie die traditionelle Mitternachtstombola, bei der über 100 Preise neue Besitzer finden.

Samstag, 25. Januar 2020

  • Congress Center Leipzig | Neue Messe | Messeallee 1 | 04356 Leipzig
  • 18.00 Uhr Einlass und Sektempfang
  • 19.00 Uhr Beginn
  • 02.00 Uhr Ende

Programm

  • Auszeichnung engagierter Ehrenamtlicher
  • Ehrungen LEIPZIGER SPORTLERUMFRAGE 2019
  • Showprogramm
  • Galaband
  • Mitternachtstombola

Leistungen

  • Sektempfang
  • Galabuffet
  • Eisbuffet
  • Freibier

Eintrittskarten bestellen

Bestellformular (erst abspeichern, dann ausfüllen) an thiele(at)ssb-leipzig(dot)de

GEWINNER LEIPZIGER SPORTLERUMFRAGE 2018

Die Weltmeisterin im Kanurennsport und Vorjahressiegerin Tina Dietze setzte sich als Sportlerin des Jahres mit 2.214 Stimmen gegen die Konkurrentinnen durch. Sie verwies mit einem Abstand von lediglich 66 Stimmen die junge Triathletin Bianca Bogen auf Platz 2. Lokalmatadorin und Siegerin des LEIPZIG MARATHONS Juliane Meyer belegte den 3. Platz mit 1.359 Stimmen.

Bei den Herren setzte sich Kanuslalom-Weltmeister Franz Anton mit noch geringerem Vorsprung gegen den Zweitplatzierten durch: 56 Stimmen mehr als Paratriathlet Martin Schulz, der 1.865 Stimmen bekam. Hinter Anton und Schulz wurde in dieser Kategorie Kugelstoßer David Storl mit 1.651 Stimmen Dritter.

Die beliebteste Leipziger Mannschaft mit 2.736 Stimmen heißt wie im Vorjahr RB Leipzig. Die zweitplatzierten Bundesliga-Handballer des SC DHfK Leipzig erhielten 2.409 Stimmen. Die exaIceFighters sammelten 2.346 Stimmen und kamen auf Platz drei ein.

VIDEOS BÜHNENPROGRAMM

FOTOGALERIE

LEIPZIGER SPORTLERUMFRAGE | Umfrageergebnisse 2012 - 2018

© Stadtsportbund Leipzig e.V. - Kontakt / Anfahrt | Impressum | Datenschutz und Nutzungsbedingungen

adult-porno b-ass.org