Leistungen

Sophie Thiele thiele(at)ssb-leipzig(dot)de
0341 308946-15

Workshop "Argumentieren gegen demokratiefeindliche Äußerungen"

Der Ausbildungsprozess des Übungsleiters ist nicht mit dem Erwerb der C-Lizenz Breitensport abgeschlossen. Der Anspruch an eine gute Qualität des Übungs- und Trainingsbetriebs erfordert eine regelmäßige Weiterbildung. Innerhalb der in der Lizenz eingetragenen Gültigkeitsdauer von vier Jahren ist die Teilnahme an 15 Lerneinheiten verbindlich. Sie können Angebote von Stadt- und Kreissportbünden, von Landessportbünden und ihren Bildungswerken oder von Fachverbänden nutzen, sofern sich diese unter dem Dach des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) befinden. Es ist möglich, mehrere kurze Bildungsangebote bei unterschiedlichen Anbietern zu absolvieren, um die geforderten 15 LE nachzuweisen.

In diesem sportartübergreifenden Workshop erlangen Sie Grundwissen zu einem speziellen Themenkreis oder frischen dieses auf.

Widersprechen ja – aber wie? Demokratiefeindliche Äußerungen im Verein fordern uns zum Widerspruch heraus, was jedoch gar nicht so einfach ist. Daher dreht sich in diesem Workshop alles um gutes Argumentieren gegen menschenfeindliche Parolen. Um zu verstehen, wie Vorurteile überhaupt funktionieren, werden sie entschlüsselt und ihre Entstehungsgeschichte erläutert. Gemeinsam werden wir wirksame Strategien entwickeln, die in zukünftigen Situationen im Verein und anderswo angewandt werden können.

Zielgruppe

  • Übungsleiter-/Trainerinnen

Workshopumfang

Sie absolvieren insgesamt 5 Lerneinheiten zu je 45 Minuten.

Bescheinigung

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung, diese berechtigt zur anteiligen Verlängerung (5 LE) der Lizenz Übungsleiter-C Breitensport und Vereinsmanager-C.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Mitgliedschaft in einem Verein des Stadtsportbundes Leipzig e.V. (Externe nach Rücksprache)

Referenten

  • Referententeam LSB Sachsen | Projekt "Im Sport verein(t) für Demokratie"

Workshopgebühr

Die Gebühr von 15,- €* ist von Ihnen bis zu einem individuell festgelegten Zahlungsziel zu überweisen und beinhaltet:

  • Workshopmaterialien
  • Teilnahmebestätigung
  • Kaffee, Tee, Mineralwasser, Gebäck, Obst

*für TeilnehmerInnen aus Mitgliedsvereinen des SSBL (Externe nach Rücksprache)

Workshoport

Sportforum Nordanlage | Seminarraum | Am Sportforum 5 | 04105 Leipzig

Workshoptermin | Anmeldebeginn | Freie Plätze

WorkshopTerminAnmeldebeginnFreie Plätze
ArgdÄ 2020  | SeptemberMi. | 23.09. | 17.00 - 21.00 Uhr23.06.2020        20


Anmeldung

Sie können sich ab ausgeschriebenem Anmeldebeginn schriftlich mittels des Online-Anmeldeformulars anmelden. Die Plätze werden entsprechend des Eingangs der Anmeldungen vergeben, Reservierungen sind nicht möglich.

Nach Eingang erfolgt die Versendung der Anmeldebestätigung (inkl. Kontodaten, Zahlungsziel sowie Lehrgangsplan) in der Regel per E-Mail. Wird die Mindestteilnehmerzahl von 12 nicht erreicht, erhalten Sie rechtzeitig eine Absage des Lehrgangs.

© Stadtsportbund Leipzig e.V. - Kontakt / Anfahrt | Impressum | Datenschutz und Nutzungsbedingungen