Leistungen

Julian Haug haug(at)ssb-leipzig(dot)de
0341 308946-23
Katja Pausch pausch(at)ssb-leipzig(dot)de
0341 308946-16

Qualifizierung Ehrenamtskoordinator*in

Das freiwillige Engagement der Vereinsmitglieder bildet das Fundament der erfolgreichen Arbeit im Sportverein. Zunehmend stellt die Gewinnung und die Mitarbeit im Ehrenamts für viele Vereine eine Herausforderung dar.

  • Wie gehen wir im Verein mit einer sich verändernden Gesellschaft um?
  • Wie reagieren wir auf neue Bedürfnisse?
  • Wie erfahren wir, was sich unsere Ehrenamtlichen wünschen, was sie brauchen?
  • Wie stellen wir sicher, dass wir als Verein auch in 2 oder 5 Jahren weiterhin handlungsfähig sind?

Auf diese und viele weitere Fragen wollen wir im Basismodul der Qualifizierung Ehrenamtskoordinator*in der Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland Antworten finden.¹

Gemeinsam mit dem KSB Nordsachsen, KSB Landkreis Leipzig, KSB Mittelsachsen bieten wir diese Veranstaltung für Mitgliedsvereine an.

Die Qualifizierung bietet einzigartiges Fachwissen rund um die Gestaltung und Umsetzung des Ehrenamtes im Sportverein und befähigt die Teilnehmenden in ihrem Sportverein zukunfts- und lösungsorientiert die Weichen zu stellen.

¹ Das kostenfreie Vertiefungsmodul ist für 11.10.2019 - 12.10.2019  geplant und wird durch den LSB Sachsen durchgeführt. Alle wichtigen Informationen werden Ihnen durch den SSB Leipzig zur Verfügung gestellt.

Kurstermin | Anmeldebeginn | Freie Plätze

KursTerminAnmeldebeginnFreie Plätze
EAK 2019Fr. | 17.05. - 19.05.01.02.2019         5/16

Kursort

Stadtsportbund Leipzig e.V. | Goyastraße 2 d | 04105 Leipzig | | 3. Etage | Großer Beratungsraum des LSB Sachsen
Der Kurs findet Freitag von 17.00 - 20.00 Uhr, Samstag von 09.00 - 18.00 Uhr und Sonntag von 09.00 - 16.00 Uhr statt.

Zielgruppen

Der Kurs richtet sich an:

  • Vorstandsmitglieder
  • interessierte Vereinsmitglieder
  • hauptamtliche Mitarbeitende aus Vereins- und Verbandsgeschäftsstellen

Umfang

In diesem Basismodul absolvieren Sie insgesamt 25 Lerneinheiten (25 LE) von jeweils 45 Minuten.

Bescheinigung

Die Teilnehmenden erhalten nach Abschluss des Basismoduls eine Teilnahmebestätigung. Teilnehmende, welche sowohl das Basis-, als auch das Vertiefungsmodul absolvieren, erhalten das Titelzertifikat "Ehrenamtskoordinator*in Sport" der Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland.
Die Teilnahmebestätigung wird zur Verlängerung der Lizenzen Übungsleiter/in-C Breitensport (8 LE) sowie Vereinsmanager/in (16 LE) anerkannt.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Mindestalter 16 Jahre
  • Mitgliedschaft in einem Verein des KSB Landkreis Leipzig, KSB Mittelsachsen, KSB Nordsachsen oder Stadtsportbundes Leipzig
  • externe Interessierte nach Rücksprache

Kursinhalte

  • Einführung in Ehrenamts-/Freiwilligenmanagement und dessen Nutzen
  • Formen von Engagement, Motive und Nutzen der Freiwilligenarbeit
  • Unterscheidung zwischen strategischen und operativen Aufgaben in der
    Ehrenamtsförderung
  • Vermittlung der wichtigsten Schritte der Engagementförderung in Sportvereinen
  • Analyse des Standes der Ehrenamtsarbeit im eigenen Verein
  • Vorstellung der notwendigen Rahmenbedingungen für ein gelungenes Freiwilligen-
    /Ehrenamtsmanagement
  • Erarbeitung einer Gewinnungsstrategie für den eigenen Sportverein
  • Methoden der Einarbeitung, Aus- und Weiterbildung von Engagierten
  • Maßnahmen zur Förderung der Integration von Ehrenamtlichen und Freiwilligen im
    Verein
  • Formen der Anerkennung von ehrenamtlichem und freiwilligem Engagement
  • Umgang mit dem Weggang Engagierter

Referentin

  • Dr. Kristin Reichel | Trainerin und Beraterin der Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland

Kursgebühr

Die Kursgebühr von 25,- €² ist von Ihnen bis zu einem individuell festgelegten Zahlungsziel zu überweisen und beinhaltet:

  • Kurs- und Arbeitsmaterialien
  • Teilnahmebescheinigung
  • Tagungsverpflegung inklusive 2x Mittagessen

² für Teilnehmende aus Mitgliedsvereinen des SSB Leipzig, KSB Landkreis Leipzig, KSB Mittelsachsen, oder KSB Nordsachsen

Anmeldung

Sie können sich ab ausgeschriebenem Anmeldebeginn schriftlich mittels des Online-Anmeldeformulars anmelden. Die Plätze werden entsprechend des Eingangs der Anmeldungen vergeben. Reservierungen sind nicht möglich.  Nach Eingang erfolgt die Versendung der Anmeldebestätigung in der Regel per E-Mail.
Zahlungsdetails werden separat nach Ende der Anmeldefrist versandt.

Wird die Mindestteilnehmerzahl von 10 nicht erreicht, erhalten Sie rechtzeitig eine Absage des Kurses.

Anmeldeformular

© Stadtsportbund Leipzig e.V. - Kontakt / Anfahrt | Impressum | Datenschutz und Nutzungsbedingungen