Sparkassen-Klettercup der Leipziger Schulen

31. Mär. 2017 | Sportjugend

27. bis 31. März 2017 | 200 SchülerInnen aus 18 Schulen probierten sich im Klettern | FINALE mit 13 TeilnehmerInnen krönender Abschluss

Ergebnisse Sparkassen-Klettercup 2017

Mädchen
Siegerin: Rebekka Krause (Sportoberschule)
Platz 2:   Flaviana Mateus (Helmholtz-Schule)
Platz 3:   Linda Ngoc Abramczyk (20. Schule)

Jungen
Sieger: Micheal Roch (Käthe-Kollwitz-Schule)
Platz 2: Carlos Necsolu
Platz 3: Adulai Gano (beide Helmholtz-Schule)

Danke an die Sparkasse, an SportScheck Leipzig, an Yvonne und Martin vom DAV Sektion Leipzig, an Robert und Andi sowie alle SchülerInnen und LehrerInnen, die diese Woche dabei waren.

Das beliebte Kletterevent für die Klassen 7 bis 10 fand traditionell am Kletterfelsen in der SportScheck-Filiale Leipzig ausgetragen. Das etwas Besondere ist, dass alle SchülerInnen inklusiv in einem gemeinsamen Wettbewerb an den Start gingen.
In den Vorausscheiden von Montag, dem 27. März 2017 bis Donnerstag, dem 30. März 2017 waren täglich drei Zeitblöcke (10.00 - 11.30 Uhr, 11.45 - 13.15 Uhr, 13.45 - 15.15 Uhr) und am Freitag, dem 31. März 2017 in zwei Zeitblöcken (10.00 - 11.30 Uhr, 11.45 - 13.15 Uhr) SchülerInnen Leipziger Förderschulen, Oberschulen und Gymnasien kletternd unterwegs.

Das Finale mit den jeweiligen Tagesbesten aus den Vorausscheiden stieg am Freitag, dem 31. März 2017 ab 18.00 Uhr. Alle 13 Qualifizierten (sechs Mädels und sieben Jungs) bekamen hochwertige Preise - so stiftete Titelsponsor Sparkasse Leipzig beispielsweise für das beste Mädchen und den besten Jungen einen SportScheck-Einkaufsgutschein in Höhe von 150 Euro. Viele MitschülerInnen, LehrerInnen, Eltern und Geschwister bildeten den Fanblock.

>> Veranstaltungsseite