Leistungen

Auszeichnungs-, Ehrungsformate für den Bereich der Sportjugenden

Die Sportjugend Sachsen (SJS) hat in Zusammenarbeit mit dem Landessportbund Sachsen (LSB) e.V. ihre Ehrungs- und Auszeichnungsformate für Engagierte der Jugendarbeit im Sport neu auferlegt. Diese bieten Sportvereinen für vor allem junge Engagierte eine gute Möglichkeit der Anerkennung. Die SJS ehrt Engagierte ihrer Mitgliedsorganisationen, die sich um die Förderung der Jugendarbeit im Sport im Freistaat Sachsen verdient gemacht haben. Die SJS ehrt sowohl Einzelpersonen als auch Mitgliedsorganisationen. Folgende Ehrungen sind möglich:

  • Engagementgabe in Gold der SJS
  • Engagementgabe in Silber der SJS (für unter 27-Jährige)
  • Engagementgabe in Bronze der SJS (für unter 27-Jährige)
  • Qualitätssiegel „Verein vorbildlicher Jugendarbeit“ (für Sportvereine)
  • ANTRAGSFORMULAR
  • Ehrungsordnung LSB Sachsen

Die Ehrungen richten sich nach der Ehrenordnung des LSB (Abschnitt„Ehrungen der Sportjugend Sachsen im LSB“). Alle Ehrungen werden auf Antrag vergeben. Dieser erfolgt mittels Antragsformular der SJS inklusive derBeschreibung von Aktivitäten der Person oder Mitgliedsorganisation gemäß den Voraussetzungen und kann jederzeit unterjährig erfolgen. Die Anträge sind, mit Ausnahme der Engagementgabe in Bronze der SJS, an die SJS zu richten. Die Anträge zur Engagementgabe in Bronze der SJS sind direkt bei der Sportjugend Leipzig im Stadtsportbund Leipzig e.V. einzureichen. Weitere Informationen sind auf den Internetseiten der SJS zu finden.